Willkommen auf Lindholmen!

– dort, wo die Zeit stehengeblieben is
Nach einer 20-minütigen Bootsfahrt vom Stockholmer Rathaus erreichen Sie Lindholmen, eine kleine Insel im Mälarsee. Die Insel ist mit Häusern aus dem 18. Jahrhundert geschmückt. Hier sind die Uhren komplett stehengeblieben. Es gibt weder fließendes Wasser noch moderne sanitäre Einrichtungen, aber die Umgebung lässt uns vollständig entspannen. Die Insel ist perfekt für Feiern, Ausflüge und Veranstaltungen geeignet. Diejenigen, die keinen Wert auf modernen Luxus legen, können die Häuser für einige Ferientage mieten.

Anreise

Auf der Insel ist ein Fähren-Anlegeplatz. Sie gelangen dorthin mit der Drottningholms-Fähre, die vom Stockholmer Rathaus losfährt.

Wichtig: Nicht alle Boote dieser Linie halten an der Insel.

Eine andere Möglichkeit, dorthin zu gelangen, ist, Ihr eigenes oder ein gemietetes Boot zu benutzen, was unbedingt notwendig ist, falls man am Abend zur Insel fahren möchte.

Wem gehört Lindholmen?

Der Verein Fritidsgarden-Klubbensborg besitzt die Häuser auf Lindholmen und ist für die Verwaltung und Pflege verantwortlich.

Verhaltensregeln

Jedermann ist willkommen, tagsüber von 9.00 – 17.00 an den Stränden zu baden und auf der Insel zu verweilen, jedoch nicht in direkter Nähe zu den Häusern. Zu allen anderen Uhrzeiten ist der Aufenthalt nur für die Mieter der Anlage erlaubt.
Mit „Jedermann“ sind in diesem Fall einzelne Personen gemeint, die keiner Organisation angehören. Möchte man die Insel für organisierte Freizeitaktivitäten nutzen, muss man die Insel buchen, wofür wir eine Gebühr erheben. Es ist nicht erlaubt, offene Feuerstellen zu errichten und man darf nur grillen, wenn man ein Haus auf der Insel gemietet hat und nur auf Grillgeräten, von denen keine Gefahr ausgeht.

Es ist strengstens verboten, jede Art von Alkohol auf der Insel Lindholmen zu konsumieren.

Kooperation mit Klara Kirche

Seit mehreren Jahren kooperiert der Verein Fritidsgarden-Klubbensborg mit Klara Kirche, die Teile ihrer diakonischen Arbeit dort verrichtet, welche hauptsächlich an Frauen, Kinder und Jugendliche gerichtet ist. Klara Kirche trägt die Verantwortung für die Insel und stellt sicher, dass dort eine nette und angenehme Atmosphäre herrscht. Klara Kirche organisiert auch eine Vielzahl von Aktivitäten. Da viele Teilnehmer dieser Aktivitäten Abhängigkeitskrankheiten haben oder hatten bzw. auf dem Wege der Besserung sind, ist es außerordentlich wichtig, dass unsere Regeln bezüglich des Alkoholkonsums auf der Insel befolgt werden.
Wenn Sie mehr über die Aktivitäten von Klara Kirche erfahren möchten, finden Sie weitere Informationen unter www.klarakyrka.se.

Wie kann man Lindholmen buchen?

Wegen der besonderen Umstände sind wir sehr achtsam damit, an wen und zu welchem Zweck wir die Insel vermieten. Für weitere Informationen sowie unsere Preise kontaktieren Sie uns bitte unter reception@klubbensborg.se oder unter der Telefonnummer 0046-(0)8-646 12 55.